für 6 Personen
Dauer: 30 Minuten

 

Zutaten:

  • 2 Paprika (gelb und rot)
  • 1 Salatgurke
  • 2 Karotten
  • 1 kl. Dose Mais
  • 1 kl. Dose Erbsen
  • 1 Apfel
  • 3 Eier
  • 6 getr. Tomaten
  • 2 Stangen Frühlingszwiebel
  • 300 g Käse (Gouda o.ä.)
  • 250 g Creme Fraiche
  • 3 EL Mayonnaise
  • 1 EL Senf
  • 1 EL Oregano
  • Salz, Pfeffer, Paprika edelsüss
Gemsesalat_310x240.png

 

 

Zubereitung:

 

  1. Wasser in Topf erhitzen, Eier hart kochen und abkühlen lassen.
  2. Währenddessen Paprika, Salatgurke, Käse in kleine Würfel schneiden. Apfel schälen, entkernen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden.
  3. Die getrocknete Tomaten klein schneiden und Frühlingszwiebel halbieren in feine Ringe schneiden.
  4. Erbsen und Mais aus der Dose abtropfen.
  5. Das kleingeschnittene Gemüse sowie Mais und Erbsen in eine großen Schüssel geben.
  6. Mayonnaise, Creme Fraiche und Senf hinzugeben und gut durchrühren.
  7. Mit Salz, Pfeffer und Paprika nach belieben würzen.


Mahlzeit!

Tipp: In den Salat passen auch gut Broccoliröschen, Erdäpfel, Bohnen, Kichererbsen, Zwiebel und vieles mehr.

 

Kommentare powered by CComment

Joomla Template - by Joomlage.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok