Lasagne al Forno mit Sojafaschierten und viel Tomaten und Bechamelsauce, schmeckt wie das Original!

für 6 Personen
Dauer: 120 Minuten

 

Zutaten:

  • Für die Bolognese:
  • 125 g Sojafaschiertes (lt. Anleitung zubereiten)
  • 2 Zwiebel
  • 200 g Tomaten
  • 2 x 400 g Tomatenpulpa
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz, Pfeffer, Oregano, Basilikum
  • 500 g Bechamelsauce (siehe Rezept)
  • 1 Pkg. Lasagneblätter
  • Olivenöl
  • 250 g Mozzarella
  • 100 g Parmesan
b_310_310_16777215_00_images_Rezeptbilder_ORG_Lasagealforno.JPG

 

 

Zubereitung:

 

  1. Sojafaschiertes lt. Packungsanleitung quellen lassen und auspressen.
  2. Die Zwiebel in feine Würfel schneiden und in einem großen Topf mit 3 EL Olivenöl glasig andünsten.
  3. Tomaten in feine Würfel schneiden und bei Seite stellen.
  4. Anschließend das Sojafaschierte und das Tomatenmark hinzugeben, nochmal 2-3 min anbraten und dann mit den gewürfelten Tomaten, der Tomatenpulpa und dem Lorbeerblatt auf niedriger Hitze 30 min. köcheln lassen.
  5. In der Zwischenzeit die Bechamelsauce zubereiten. Siehe Rezept:
  6. Eine große Auflaufform vorbereiten und mit Olivenöl einpinseln.
  7. Nun den Boden mit einer dünnen Schicht der Bolognese bedecken, Lasagneblätter drauf legen und mit Bechamelsauce bedecken. Nun kommt die nächste Schicht Bolognese, Teigblätter und Bechamelsauce.
  8. Einmal noch wiederholen (Bolognese, Lasagneblätter und Bechamelsauce) und dann dann mit dem Mozzarella und Parmesan bestreuen.
  9. Die Lasagne nun bei 170 °C Umluft für ca. 35-40 min ins Backrohr.

Tipp: Am nächsten Tag schmeckt die Lasagne noch besser, somit gerne schon am Vortag zubereiten.

Mahlzeit!

 

Kommentare powered by CComment

Joomla Template - by Joomlage.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok