für 6-8 Tartlettes
Dauer: 60 Minuten

 

Zutaten:

  • 400g Blattspinat frisch
  • 1 Pkg. Schafskäse
  • 200 g Mehl
  • 2 Eier
  • 1 EL Sauerrahm
  • 125 g Butter
  • Salz, Peffer, Muskatnuss
  • Olivenöl
spinattarte_310x240.png

 

 

Zubereitung:

 

  • Für den Mürbteig Mehl, ein Ei, Butter und Salz zu einem Teig kneten.
  • Anschließend Teig in Frischhaltefolie wickeln und für 30 min. in den Kühlschrank stellen.
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, gepresste Knoblauchzehe und Blattspinat hinzugeben und bei mittlerer bis niedriger Hitze zusammenfallen lassen. (ca. 3-4 min.) Dann beiseite Stellen und auskühlen lassen.
  • Schafskäse in einen Schüssel geben und mit einer Gabel zerdrücken. Blattspinat, ein Ei und 1 EL Sauerrahm hinzugeben und alles gut vermengen.
  • Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  • Teig aus dem Kühlschrank nehmen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in eingefettete Tartelletformen geben.
  • Nun die Tartlettes bei 180°C im Backrohr für ca. 8-10 min ohne Füllung backen. Anschließend herausnehmen und auskühlen lassen.
  • Dann in jede Form ausreichend von der Spinat-Schafskäse Mischung einfüllen.
  • Abschließend nochmal für 10-12 min. ins Backrohr.

 


Guten Appetit!

 

 

 

Kommentare powered by CComment

Joomla Template - by Joomlage.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok