für 6-8 Tartlettes
Dauer: 60 Minuten

 

Zutaten:

  • 400g Blattspinat frisch
  • 1 Pkg. Schafskäse
  • 200 g Mehl
  • 2 Eier
  • 1 EL Sauerrahm
  • 125 g Butter
  • Salz, Peffer, Muskatnuss
  • Olivenöl
spinattarte_310x240.png

 

 

Zubereitung:

 

  • Für den Mürbteig Mehl, ein Ei, Butter und Salz zu einem Teig kneten.
  • Anschließend Teig in Frischhaltefolie wickeln und für 30 min. in den Kühlschrank stellen.
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, gepresste Knoblauchzehe und Blattspinat hinzugeben und bei mittlerer bis niedriger Hitze zusammenfallen lassen. (ca. 3-4 min.) Dann beiseite Stellen und auskühlen lassen.
  • Schafskäse in einen Schüssel geben und mit einer Gabel zerdrücken. Blattspinat, ein Ei und 1 EL Sauerrahm hinzugeben und alles gut vermengen.
  • Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  • Teig aus dem Kühlschrank nehmen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in eingefettete Tartelletformen geben.
  • Nun die Tartlettes bei 180°C im Backrohr für ca. 8-10 min ohne Füllung backen. Anschließend herausnehmen und auskühlen lassen.
  • Dann in jede Form ausreichend von der Spinat-Schafskäse Mischung einfüllen.
  • Abschließend nochmal für 10-12 min. ins Backrohr.

 


Guten Appetit!

 

 

 

Kommentare powered by CComment

Joomla Template - by Joomlage.com

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.